Aktuell im GrazMuseum

Die Ausstellungen des GrazMuseums sind dienstags geschlossen.
An allen anderen Tagen – mittwochs bis montags – haben Sie von 10 bis 17 Uhr die Möglichkeit, unsere Ausstellungen zu besuchen.

 

An diesem Tag gibt es keine Ausstellungen.

Schloßberg-Utopien

Dauerausstellung

GrazMuseum | Franz-Ferdinand-Raum

Mittendrin

Leben mit Beeinträchtigung

Verlängert bis 01.05.2017

Erdgeschoss | Offenes Foyer

360 GRAZ

Eine Geschichte der Stadt

Dauerausstellung

GrazMuseum | Erstes Obergeschoss 

An diesem Tag gibt es keine Veranstaltungen.

Do, 27.04.2017
10.00
Aktionstage zur Politischen Bildung
Themenführungen im GrazMuseum für Schüler/-innen

Themenführungen im GrazMuseum für Schüler/-innen zum Thema "Politische und gesellschaftliche Radikalisierung in Graz"

Die Dauerausstellung „360 GRAZ. Eine Geschichte der Stadt“ thematisiert mit zahlreichen Sammlungsobjekten unterschiedliche Aspekte der Grazer Stadtgeschichte.  Im Rahmen der Aktionstage politische Bildung nehmen wir in speziellen Themenführungen die politische und gesellschaftliche Radikalisierung in Graz in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in den Fokus.
In diskursiver Weise betrachten wir mit den Schüler/-innen Museumsobjekte, die mit deutschnationaler Gesinnung im ausgehenden 19. Jahrhundert, mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs, mit bürgerkriegsähnlichen Situationen im Graz der Zwischenkriegszeit oder dem Nationalsozialismus in Zusammenhang stehen. Die Themenführung ist im Aktionszeitraum innerhalb der Öffnungszeiten zum Wunschtermin buchbar.

Spezialtarif 1,- pro Schüler/-in

Führungen und Workshops | GrazMuseum | Preis: 1.00 €

Do, 27.04.2017
14.3017.30
Kulturelle Bildung im Museum
Das GrazMuseum als Lernort

Fortbildung für Lehrer/-innen in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule


In den geblockten vier Unterrichtseinheiten analysieren wir objektbezogene Erzähl- und Lernmethoden, beleuchten das Potential des Museums als außerschulischer Lernort und befassten uns mit ausgewählten Inhalten der Ausstellung „360 Graz“. Ziel der Veranstaltung sind das Erlangen eines Überblicks über Vermittlungsformen im Museum, Einblicke in Funktionsweise und bildungspolitische Bedeutung des GrazMuseums und die Überprüfung der Praxisrelevanz für den Unterricht.

Veranstaltungen | GrazMuseum

Fr, 28.04.2017
10.00
Aktionstage zur Politischen Bildung
Themenführungen im GrazMuseum für Schüler/-innen

Themenführungen im GrazMuseum für Schüler/-innen zum Thema "Politische und gesellschaftliche Radikalisierung in Graz"

Die Dauerausstellung „360 GRAZ. Eine Geschichte der Stadt“ thematisiert mit zahlreichen Sammlungsobjekten unterschiedliche Aspekte der Grazer Stadtgeschichte.  Im Rahmen der Aktionstage politische Bildung nehmen wir in speziellen Themenführungen die politische und gesellschaftliche Radikalisierung in Graz in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in den Fokus.
In diskursiver Weise betrachten wir mit den Schüler/-innen Museumsobjekte, die mit deutschnationaler Gesinnung im ausgehenden 19. Jahrhundert, mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs, mit bürgerkriegsähnlichen Situationen im Graz der Zwischenkriegszeit oder dem Nationalsozialismus in Zusammenhang stehen. Die Themenführung ist im Aktionszeitraum innerhalb der Öffnungszeiten zum Wunschtermin buchbar.

Spezialtarif 1,- pro Schüler/-in

Führungen und Workshops | GrazMuseum | Preis: 1.00 €
youtube widget

Freier Eintritt ins GrazMuseum für alle bis 18 Jahre

Wollen Sie über unser Veranstaltungsprogramm informiert sein? Anmeldung zum GrazMuseum-Newsletter

23. April - 9. Mai 2017:
Spezialtarif 1,- pro Schüler/in!

Postkarten erzählen auf ihre eigene Weise Stadtgeschichte. Durchstöbern sie die Postkartensammlung online.

Besucher/-inneninfos

Öffnungszeiten

Mi-Mo, 10-17 Uhr
(täglich außer dienstags)

Eintrittspreise

Erwachsene: € 5,–
Ermäßigt: € 3,–
Jahreskarte: € 14,–
Freier Eintritt für alle bis 18!
 
Führungen: € 2,–
Abendveranstaltungen: € 5,–
Workshops:
(Schüler/-innen im Klassenverband: € 2,–)
€ 4,–
Kindergeburtstag: € 12,–

Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person.

Freien Eintritt ins GrazMuseum haben...
Der ermäßigte Preis gilt für...

Kontakt/Lage

GrazMuseum
Sackstraße 18
A-8010 Graz
grazmuseum@stadt.graz.at
T +43 316 872-7600

Stadtarchiv Graz
Schiffgasse 4
8020 Graz
stadtarchiv@stadt.graz.at
T +43 316 872-7620

© GrazMuseum \ Sackstraße 18 \ A-8010 Graz \ T +43 316 872 7600 \ grazmuseum@stadt.graz.at

Newsletteranmeldung